3/52 2017

Erneut eine anstrengende Woche. Babyschwimmen, Krankengymnastik, Krankenhaus bevor der Donnerstag Nachmittag mal zuhause verbracht wurde. Freitag gings dann einen Kindergarten in der Nähe besichtigen, Samstag half ich bei einem Umzug und Sonntag war Kindergeburtstag im Tucherland angesagt. Dazu musste auch gearbeitet werden.

Das einzige was von der Woche bleibt ist eine unfassbare Müdigkeit. Ich komme mit relativ wenig Schlaf klar, allerdings kam es mir letzte Woche vor als hätte ich nochmal weniger geschlafen. Kann auch das Wetter sein, war ja recht kalt und düster.

3 Kreuze das diese Woche vorbei ist.