Zentralorgan 2015/2016


Zum ersten Mal (?) im A4 Format. Ich mag das Format nicht, aber für Saisonrückblicke sicherlich das beste Format. 224 farbige Seiten wurden befüllt, für 6€ konnte das gute Stück erworben werden.

Los geht es, womit auch sonst, mit den Spielberichten. Viele verschiedene Autoren können Berichte beisteuern, unterlegt werden diese von vielen Bildern. Geht gut klar. An ein Highlight kann ich mich nicht erinnern, aber die Zeilen konnten locker verschlungen werden. Es folgen Saisonrückblicke (Zahlensalat, Nie mehr dritte Liga) und die Spielberichte von den Freunden au Zwickau und Sarajevo. Grade Sarajevo ist interessant, bekommt man sonst keinen Einblick in die serbische Szene.

Danach folgt das Highlight: 15 Jahre Ultras Dynamo. Zu jedem Jahr gibt es eine schöne Übersicht an Aktionen, ziemlich interessante Rückblicke. Auch das Thema „Deutschland Dynamo“ ist ziemlich interessant, da das Thema sonst ziemlich totgeschwiegen wird.

Zum Abschluss gibt es noch ein wenig Streetart, die schwarz-gelbe Hilfe darf sich zu Wort melden, Tops & Flops sowie Capo Lehmi mit seinen letzten Worten.

Starkes Heft, klare Kaufempfehlung.